::: ANSELMUS - ein märchen aus der neuen zeit - :::

die neue produktion von
TZSQ & erstmals in zusammenarbeit mit PdZ


nach motiven von e.t.a. hoffmanns "der goldne topf" & mendelssohn-bartholdy´s "lieder ohne worte"

im rahmen des epilogs des Sommermusik Festivals in Saarbrücken

PREMIERE SAMSTAG 24. NOVEMBER 2016 im TiV - Eintritt frei - 


weitere Vorstellungen 09. - 11. FEBRUAR 2017
Kartenreservierung     karten@dastiv.de

mit freundlicher unterstützung der stadt saarbrücken

















Anselmus ingo fromm
Serpentina bérengère brulebois
Piano manuel krass
Kontrabass stephan goldbach
Regie eveline sebaa

TZSQ & PdZ
2016